Veröffentlicht am

Und wenn wir die Welt in Farben sehen?

Karsten Götz

Mit einem Zitat von David Hockney möchte ich starten: „I believe that the very process of looking can make a thing beautiful.“ Die Beschäftigung mit David Hockney ist ein wunderbarer Weg, den „künstlerischen Blick“ kennen zu lernen. Er ist einer der letzten Großen seiner Malergeneration und seine Betrachtungen und Bücher über Wahrnehmung und Kunst sind voller Humor und Wärme.

Wahrnehmung zuzulassen und zu bemerken, das Bezeichnungen und Modelle uns oft daran hindern hinzuschauen, kann diese Art des Blicks auslösen. Ist eine Straße wirklich grau? Eine Wand weiß? Wenn wir die Welt in Farbe sehen, kann jeder Blick ein Fest sein.

Für mich ist es ein riesiges Geschenk: die Welt zu sehen, sie zu entdecken und erkennen und dadurch ein Teil von ihr zu sein. In dieser Zeit – geprägt durch den beängstigenden Klimawandel, von Corona und Krieg und demokratiefeindlichen Tendenzen (das ist eine lange Liste!) – beschleicht mich manchmal die Sorge, uns könnte der Teppich unter den Füssen weggezogen werden. Die Welt wahrzunehmen und zu sehen ist das Fundament auf dem ich stehe. Mir schenkt der Blick die Energie nicht zuviel wegzuschauen.

Wenn du Fragen hast oder mir etwas mitteilen möchtest, schreibe mir einfach eine E-Mail .

Weiter zu den Seiten:
Startseite
Kunst Shop
Blog

Wir sehen die Welt in Farbe :-)

close

3 Monate...

… ist der Zeitraum, in dem ich Sie mit meinem Newsletter über Neuigkeiten aus meinem Blog oder neue Bilder informieren kann. Dann aber mit viel Herz und Feuer für unsere Kultur. Haben Sie Interesse? Oder schauen Sie einmal im Blog vorbei, um einen Eindruck zu erhalten.

Durch Klick auf "Abonnieren" erkläre ich mich -jederzeit widerruflich- einverstanden, per Email-Newsletter in 3-monatigen Abständen  über Neuigkeiten aus dem Blog und neue Bilder informiert zu werden. Die Datenschutzerklärung mit weiteren Details habe ich zur Kenntnis genommen.

close

3 Monate...

… ist der Zeitraum, in dem ich Sie mit meinem Newsletter über Neuigkeiten aus meinem Blog oder neue Bilder informieren kann. Dann aber mit viel Herz und Feuer für unsere Kultur. Haben Sie Interesse? Oder schauen Sie einmal im Blog vorbei, um einen Eindruck zu erhalten.

Durch Klick auf "Abonnieren" erkläre ich mich -jederzeit widerruflich- einverstanden, per Email-Newsletter in 3-monatigen Abständen  über Neuigkeiten aus dem Blog und neue Bilder informiert zu werden. Die Datenschutzerklärung mit weiteren Details habe ich zur Kenntnis genommen.