Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

MC Me & Me

Mann mit Hut: MC Me
Mann mit Hut: MC Me

Unvollständig, unzuverläßig und sporadisch – vielleicht sogar uninteressant. Gestatten: MC Me. Mein alter Ego entstanden 2019 auf und für Instagram und gleich wieder vergessen. Und doch kommt MC Me zur Hilfe, hier und jetzt als Einleitung für mich. MC me über MC me:

The sound of my voice is colour

MC ME

Über diese Seite

Seit 1985 häuft sich Bildmaterial an. Im Haus, im Keller und auf dem Computer. Dort liegen sie in Kisten und Schubladen und manche hängen auch an Wänden. In Ausstellungen sind sie so selten zu sehen, das es nicht der Erwähnung wert ist. Die Idee, meine Bilder auf einer Webseite zu zeigen, ist aber alt. Mir stehen beruflich die Produktionsmittel zur Verfügung, und nachdem ich Anfang 2020 eine virtuelle Galerie auf Mozilla Hubs für meine Sammlung „Cut, Crush,Condense“ gebaut habe, ist diese Seite der nächste Schritt. Ich bin froh, das ich hier nicht nur meine Bilder zeigen kann, sondern auch meine Gedanken und Informationen dazu.

Über mich

Mein Name ist Karsten Götz und ich bin der Creator und Betreiber dieser Seite.

Für diejenigen die es interessiert möchte ich ein Bild über mich skizzieren: Ich bin Designer für Webseiten und Print-Produkte und setzte Webseiten um. Diese Webseite ist meiner freien Kunst gewidmet, die ein ständiger Begleiter für mich ist. Die Aufteilung ist interessant, denn die Lebensbereiche lassen sich nicht wirklich trennen. Oft haben meine beruflichen Projekte von meiner freien künstlerischen Tätigkeit profitiert, und umgekehrt genauso. Dabei ist die Frage – ob angewandte oder freie Kunst – für mich nicht die Entscheidende. Wieviel Zeit ich worauf verwenden kann ist für mich dagegen eine entscheidende Frage. Ich lebe oft mit dem Gefühl, zu wenig Zeit für die Malerei aufzubringen – allerdings mache ich auch die schöne Erfahrung, das sich über Zeit wenig Zeit zu einer Menge Zeit anhäuft. Diese Webseite dient auch der Aufarbeitung dieses Haufens. Es ist mir eine Ehre, das Sie sich dafür interessieren.

Wieder ein Mann mit Hut: Karsten Götz

Ein paar Eckdaten:

1971 geboren

Seit 1985 beschäftige ich mich mit Kunst

Zwischen 1990 und 2020 finden diverse Projekte (Schauspiel, Bühne, Kostüm) mit dem GOJ T-A-TR aus Wiesbaden statt.

2000 schließe ich ein Diplom in Kommunikationsdesign ab

Seit 2004 arbeite ich als Freelancer und Webdesigner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.